Willkommen auf der Website der Gemeinde Kriens



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Bypass Luzern

Zuständiges Departement: Baudepartement
Zuständiges Amt: Tiefbau / Werke

Zu den Schlüsselmassnahmen des Agglomerations-Programms und dessen Verkehrsstrategie gehört das Projekt „Bypass" (von englisch „bypass" für Umfahrung).

Es handelt sich um eine neu zu realisierende Verbindung auf der A2, welche die bestehenden Engpässe im Strassennetz beseitigen und zusätzliche Kapazitäten schaffen soll. Zu diesem Zweck wird der Transitverkehr in einem Tunnel (Bypass) an der Stadt Luzern vorbei geführt und das bestehende Strassennetz dem Verkehr aus und Richtung Stadt Luzern überlassen. Der nördliche Anschlusspunkt des Bypass liegt im Bereich Emmen, der südliche zwischen Kriens und Stans.

Um die Auswirkungen des Bypass zu prüfen und die bestmögliche Lösung zu finden, untersucht der Kanton Luzern im Auftrag des Bundesamtes für Strassen (ASTRA) mehrere Bypass-Varianten im Rahmen einer Zweckmässigkeitsbe- urteilung. Vorgesehen ist, dass der Bypass Luzern im gleichen Zeitrahmen wie die verkehrsentlastenden ÖV-Massnahmen realisiert werden soll.

Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie unter:
www.bypass.lu.ch

zur Übersicht



Druck Version PDF